Commit 2e8d7fb8 authored by Werner Sembach's avatar Werner Sembach
Browse files

Merge

parents 7c6aa4fb 53957e60
# DIY, Ainigma und Ich
## zehn Tage zum Wahnsinn mit STM32
### Tag -3
Es war an einem stürmischen Sommertag (Freitag 25.8).
Ich war im Kino.
### Tag 1
Planung:
Was ich insgesamt tun will:
Die Zahnzäder sind zu groß - finde ich mit meinen begrenzten möglichkeiten auf dieser einsamen Insel eine Möglichkeit sie zu verkleinern? Ich weiß es nicht. Ein schrumpfstrahler wäre eine Möglichkeit
Meine Stromquelle ist ausgesprochen unhandlich, ich sollte einen Weg finden sie transportabler zu halten. Allgemein sollte der gesamte Aufbau am Ende in eine Kiste passen. Immerhin will man auch etwas zum ausfschliessen haben, oder? Darin sollten dann natuerlich alle einzelteile festmontiert sein. Eine Platine um den Kabelsalat zu minimieren waere schoen.
Mein Code muss noch lesbarer werden und dokumentiert sein, damit auch andere ihn verwenden koennen.
Ich sollte mich noch umschauen ob ich passende Hardware finde um meine Wuensche umzuusetzen. Eine Haushaltswaage zum beispiel.
Mein Plan fuer Heute:
Code aufräumen
nach Akkus schauen
kleinere Zahnräder basteln
Was ich Getan habe:
code aufgeräumt
Code, den ich Dokumentiere für das "kochbuch", bestimmt
Mich informiert ueber Kosten (Ich muss mich entscheiden zwischen einem Metall getriebe oder Akku)
die libEZS utility funktionen der i4 HiWis waren sehr hilfreich
### Tag 2
Mein Plan fuer Heute:
Zahnräder neu Designen
Zahnräder Lasern (FabLab)
Kiste Bohren/Sägen (FabLab)
Einzelteile in Kiste befestigen (FabLab)
Doku fürs Kochbuch schreiben
Audio Treiber zum laufen bringen
Was ich getan habe:
Zahnräder neu designed
Audio stellt sich als etwas schwieriger heraus, ich brauche einen USB Stick und passenden Adapter
### Tag 3
Mein Plan fuer Heute:
Positionierung der Zahnraeder
schliessmechanismus ausarbeiten
Raetsel 2 verbessern
Done:
Raetsel 2 verbessert
Draht fuer Schliessmnechanismus gebogen -> Problem mit Winkel und befestigunng
Positionierung der Zahnraeder mangels Fab Lab nicht gemacht
### Tag 4
Mein Plan fuer Heute:
test Audio abspielen
Probleme: die gefundene Lib laesst sich zwar maken aber nicht aufs Board flashen und auch nach recherche keine Problemloesung in sicht
alternative kleinere lib gefunden -> code in unseren includiert
das laeuft bisher noch ueber den internen speicher und keinen USB stick -> sehr kleine Dateien nur abspielbar
zudem probleme mit der init
### Tag 5
Mein Plan fuer Heute:
endlich den Audio Treiber zum Laufen bringen
wenn noch Zeit: Zahnraeder befestigen
Probleme:
probleme der init liegen an einer weitern init fkt die aufgerufen wird (was man laut API einfach tun soll und dann gehts). diese init ist aber broken und funktioniert nicht. Die Clk die da initialisiert werden soll ist aber auf einen anderen prozessor abgestimmt der einen hoeheren takt aushaelt.geschaetzte Zeit um die ganzen clks zu verstehen: eine woche. Aufwand wert? Nein.
versuch die groesser lib mit dem CubeMX flash problem trotzdem zum flashen zu kriegen: Skript, dass Makeflie erstellt gefunden unnd zum laufen gebracht. Make geht problemlos, make flash fehtlte das st-flash tool. St-link installiert. Problem: st-flash hat evtl nicht die noetigen rechte oder die Firmware auf dem board ist nicht kompatibel. Versuch das ganze auf dem privaten Laptop umzusetzen als root. Ergebnis: wenn nicht als root ausgefuehrt selbes Problem, wenn als root ausgefuehrt eine lib nicht gefunden die vorhanden ist und der angelegte PATH wirt ignoriert
ergebnis der nachfrage am Lehrstuhl mit unnseren Problemen: keiner weiss wie die EZS Boards so funktionieren.
### Tag 6
Mein Plan fuer Heute:
Letzter versuch audio zum laufen zu bringen
Anlauf mit SW4STM32
Tagesablauf:
Früh war das fablab offen und ich wollte die löcher für die zahnräder bohren. bin aber über planung und 1 loch nicht hinausgekommen weil das fablab dann schon wieder für einen anderen workshop gräumt werden musste.
Danach habe ich auf einen usb stick ubuntu 14.04 installiert um darauf SW4STM32 zu installieren (ubuntu 14.04 einzige offizell unterstützte distro)
Beispiel Projekte liesen sich auch damit nicht compiler. Live linux auf usb 2.0 ist echt langsam und ich hab viel zeit mit warten verschwendet.
Problem letztendlich gefunden: .cproject datei hatte teilweise windows pfadnamen (aka \\ anstelle von /)
Flashen und ausführen schlägt immer noch fehl -> wir geben es auf den audio treiber zum laufen zu bringen
### Tag 7
Mein Plan fuer Heute:
Zahnraeder einbauen, motortreiber verschrauben, EZS board fixierung bauen
Schalter zum Laufen bringen
Umsetzung:Zahnraeder eingebaut, Kippschalter zusammengeloetet, fuer rest keine Zeit da Fab lab geschlossen
Schalter versehentlich auf Pins gemapped, die zum flashen notwendig waren -> ne ganze Weile nach Fehler gesucht.
Schalter dann auf andere Pins gemapped. EZS Board verbindet sich manchmal nicht mit PC? Flashen auf privatem PC moeglich auf CIP rechner nicht.
exakt selben Code auf CIP geladen -> flashen nicht moeglich da das Board nicht gefunden. Auf Privatem PC nochmal versucht -> findet das board in der haelfte der faelle, wenn man den reset-knopf oft hintereinander betaetigt.
### Tag 8
Mein Plan fuer Heute:
fixieren von: Motortreiber, EZS, Schaltern, Knopf, Servo, Akku (all unserer Hardware eben)
Tagesablauf:
Vormittag: Motortreiber festgeschraubt, Schalter festgeschraubt + Loecher in Aussenwand (nicht in der Reihenfolge)
Nachmittag: EZS Board entfernbare Halterung gebaut, KnopfLoch gemacht, Wartungsschlitz eingebaut, Servo festgeschraubt + "Oeffnungsstab" montiert, vorlaeuffige Akku fixierung (Plan fuer (viel) spaeter: anderer, kleinerer und besserer Akku
Abend: Schliessmechanismus monitert und getestet
### Tag 9
Mein Plan fuer Heute:
Drehrädchen reparieren
Code mergen
Mit referat beginnen
Getan:
Drehrädchen reparieren
Code mergen
Code gedebugt und aufgeräumt
neues rätsel geschrieben
### Tag 10
Mein Plan fuer Heute:
Praesentation schreiben
getan:
Praesentationsraetsel kreiert
Praesentation geschrieben
Tagbuch gehuebscht
# DIY, Ainigma und Ich
## zehn Tage zum Wahnsinn mit EZS
### Tag -3
Es war an einem stürmischen Sommertag (Freitag 25.8).
Ich war im Kino.
### Tag 1
Planung:
Was ich insgesamt tun will:
Die Zahnzäder sind zu groß - finde ich mit meinen begrenzten möglichkeiten auf dieser einsamen Insel eine Möglichkeit sie zu verkleinern? Ich weiß es nicht. Ein schrumpfstrahler wäre eine Möglichkeit
Meine Stromquelle ist ausgesprochen unhandlich, ich sollte einen Weg finden sie transportabler zu halten
Der gesamte Aufbau sollte am Ende in eine Kiste passen
alle einzelteile festmontieren
Code aufräumen + doku
Hardware finden und vernichten ähm bestellen
Haushaltswaage
sortier platine ätzen
Werner mitbringen:
Waage
Ladegerät
Akku
Kiste
Heute:
Codeaufräumen
nach Akkus schauen
kleinere Zahnräder basteln
Getan:
code aufgeräumt (it's pretty *.*)
Code den wir Dokumentieren für das "kochbuch" bestimmt
Sachen kosten geld (entscheidung entweder Metall getriebe oder Akku)
libEZS: utility funktionen von i4 HiWis
### Tag 2
Planung:
Zahnräder neu Designen
Zahnräder Lasern (FabLab)
Kiste Bohren/Sägen (FabLab)
Einzelteile in Kiste befestigen (FabLab)
Doku fürs Kochbuch schreiben
Audio Treiber zum laufen bringen
Done:
Zahnräder neu Designen
Audio -> Morgen USB Stick + Adapter mitbringen
### Tag 3
Planung:
Positionierung der Zahnraeder
schliessmechanismus ausarbeiten
Raetsel 2 verbessern
Done:
Raetsel 2 verbessert
Draht fuer Schliessmnechanismus gebogen -> Problem mit Winkel und befestigunng
Positionierung der Zahnraeder mangels Fab Lab nicht gemacht
### Tag 4
Planung:
test Audio abspielen
Probleme: die gefundene Lib laesst sich zwar maken aber nicht aufs Board flashen und auch nach recherche keine Problemloesung in sicht
alternative kleinere lib gefunden -> code in unseren includiert
das laeuft bisher noch ueber den internen speicher und keinen USB stick -> sehr kleine Dateien nur abspielbar
zudem probleme mit der init
### Tag 5
Planung:
endlich den Audio Treiber zum Laufen bringen
wenn noch Zeit: Zahnraeder befestigen
Probleme:
probleme der init liegen an einer weitern init fkt die aufgerufen wird (was man laut API einfach tun soll und dann gehts). diese init ist aber broken und funktioniert nicht. Die Clk die da initialisiert werden soll ist aber auf einen anderen prozessor abgestimmt der einen hoeheren takt aushaelt.geschaetzte Zeit um die ganzen clks zu verstehen: eine woche. Aufwand wert? Nein.
versuch die groesser lib mit dem CubeMX flash problem trotzdem zum flashen zu kriegen: Skript, dass Makeflie erstellt gefunden unnd zum laufen gebracht. Make geht problemlos, make flash fehtlte das st-flash tool. St-link installiert. Problem: st-flash hat evtl nicht die noetigen rechte oder die Firmware auf dem board ist nicht kompatibel. Versuch das ganze auf dem privaten Laptop umzusetzen als root. Ergebnis: wenn nicht als root ausgefuehrt selbes Problem, wenn als root ausgefuehrt eine lib nicht gefunden die vorhanden ist und der angelegte PATH wirt ignoriert
ergebnis der nachfrage am Lehrstuhl mit unnseren Problemen: keiner weiss wie die EZS Boards so funktionieren.
### Tag 6
Planung:
Letzter versuch audio zum laufen zu bringen
Anlauf mit SW4STM32
Tagesablauf:
Früh war das fablab offen und ich wollte die löcher für die zahnräder bohren. bin aber über planung und 1 loch nicht hinausgekommen weil das fablab dann schon wieder für einen anderen workshop gräumt werden musste.
Danach habe ich auf einen usb stick ubuntu 14.04 installiert um darauf SW4STM32 zu installieren (ubuntu 14.04 einzige offizell unterstützte distro)
Beispiel Projekte liesen sich auch damit nicht compiler. Live linux auf usb 2.0 ist echt langsam und ich hab viel zeit mit warten verschwendet.
Problem letztendlich gefunden: .cproject datei hatte teilweise windows pfadnamen (aka \\ anstelle von /)
Flashen und ausführen schlägt immer noch fehl -> wir geben es auf den audio treiber zum laufen zu bringen
### Tag 7
Planung:
Zahnraeder einbauen, motortreiber verschrauben, EZS board fixierung bauen
Schalter zum Laufen bringen
Umsetzung:Zahnraeder eingebaut, Kippschalter zusammengeloetet, fuer rest keine Zeit da Fab lab geschlossen
Schalter versehentlich auf Pins gemapped, die zum flashen notwendig waren -> ne ganze Weile nach Fehler gesucht.
Schalter dann auf andere Pins gemapped. EZS Board verbindet sich manchmal nicht mit PC? Flashen auf privatem PC moeglich auf CIP rechner nicht.
exakt selben Code auf CIP geladen -> flashen nicht moeglich da das Board nicht gefunden. Auf Privatem PC nochmal versucht -> findet das board in der haelfte der faelle, wenn man den reset-knopf oft hintereinander betaetigt.
### Tag 8
Planung:
fixieren von: Motortreiber, EZS, Schaltern, Knopf, Servo, Akku (all unserer Hardware eben)
Tagesablauf:
Vormittag: Motortreiber festgeschraubt, Schalter festgeschraubt + Loecher in Aussenwand (nicht in der Reihenfolge)
Nachmittag: EZS Board entfernbare Halterung gebaut, KnopfLoch gemacht, Wartungsschlitz eingebaut, Servo festgeschraubt + "Oeffnungsstab" montiert, vorlaeuffige Akku fixierung (Plan fuer (viel) spaeter: anderer, kleinerer und besserer Akku
Abend: Schliessmechanismus monitert und getestet
\ No newline at end of file
# Sourceode for the RiddleBox Project
### Written in the Course of the DIY Lecture at FAU SS2017
Code in main.c the src and inc folder, except stm32f4xx_hal_conf.h are released under the GNU general public license. gpl.txt is included in the repository.
### Build and Flash:
1. Install toolchain: https://gitlab.cs.fau.de/ezs/ezs16/wikis/create-linux-toolchain
2. git clone https://gitlab.cs.fau.de/Matombo/Ainigma.git
3. cd Ainigma
4. mkdir build
5. cd build
6. source ../ecosenv.sh
7. cmake ..
8. make
9. Connect STM32F411E-Discovery board.
10. make flash
### Diary
Moved to own file (Diary.md).
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?>
<!-- Created with Inkscape (http://www.inkscape.org/) -->
<svg
xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
xmlns:cc="http://creativecommons.org/ns#"
xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns:sodipodi="http://sodipodi.sourceforge.net/DTD/sodipodi-0.dtd"
xmlns:inkscape="http://www.inkscape.org/namespaces/inkscape"
width="19.293356mm"
height="19.293356mm"
id="svg2"
version="1.1"
inkscape:version="0.92.1 r15371"
sodipodi:docname="rad.svg">
<defs
id="defs4">
<inkscape:perspective
sodipodi:type="inkscape:persp3d"
inkscape:vp_x="0 : 561.25983 : 1"
inkscape:vp_y="0 : 1066.6667 : 0"
inkscape:vp_z="793.70078 : 561.25983 : 1"
inkscape:persp3d-origin="396.85039 : 374.17322 : 1"
id="perspective10" />
</defs>
<sodipodi:namedview
id="base"
pagecolor="#ffffff"
bordercolor="#666666"
borderopacity="1.0"
inkscape:pageopacity="0.0"
inkscape:pageshadow="2"
inkscape:zoom="1.8789062"
inkscape:cx="-18.425573"
inkscape:cy="18.384728"
inkscape:document-units="mm"
inkscape:current-layer="layer1"
showgrid="false"
units="mm"
inkscape:window-width="1920"
inkscape:window-height="1135"
inkscape:window-x="0"
inkscape:window-y="0"
inkscape:window-maximized="1"
inkscape:snap-global="true"
fit-margin-top="0"
fit-margin-left="0"
fit-margin-right="0"
fit-margin-bottom="0">
<inkscape:grid
type="xygrid"
id="grid2814"
empspacing="5"
visible="true"
enabled="true"
snapvisiblegridlinesonly="true"
units="mm"
spacingx="3.7795276"
spacingy="3.7795276"
originx="-224.52264"
originy="776.91968" />
</sodipodi:namedview>
<metadata
id="metadata7">
<rdf:RDF>
<cc:Work
rdf:about="">
<dc:format>image/svg+xml</dc:format>
<dc:type
rdf:resource="http://purl.org/dc/dcmitype/StillImage" />
<dc:title></dc:title>
</cc:Work>
</rdf:RDF>
</metadata>
<g
inkscape:label="Ebene 1"
inkscape:groupmode="layer"
id="layer1"
transform="translate(-228.30217,-681.32258)">
<circle
style="color:#000000;display:inline;overflow:visible;visibility:visible;opacity:1;fill:none;fill-opacity:1;fill-rule:nonzero;stroke:#ff0000;stroke-width:1.10875273;stroke-linecap:round;stroke-linejoin:round;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke-dashoffset:0;stroke-opacity:1;marker:none;enable-background:accumulate"
id="path5035"
cx="264.76205"
cy="717.78247"
r="35.90551" />
<circle
style="color:#000000;display:inline;overflow:visible;visibility:visible;opacity:1;fill:none;fill-opacity:1;fill-rule:nonzero;stroke:#ff0000;stroke-width:1.57071972;stroke-linecap:round;stroke-linejoin:round;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke-dashoffset:0;stroke-opacity:1;marker:none;enable-background:accumulate"
id="path5037"
cx="264.76205"
cy="717.78247"
r="14.740157" />
</g>
</svg>
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?>
<!-- Created with Inkscape (http://www.inkscape.org/) -->
<svg
xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
xmlns:cc="http://creativecommons.org/ns#"
xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns:sodipodi="http://sodipodi.sourceforge.net/DTD/sodipodi-0.dtd"
xmlns:inkscape="http://www.inkscape.org/namespaces/inkscape"
width="69.747398"
height="69.747398"
id="svg2"
version="1.1"
inkscape:version="0.92.1 r15371"
sodipodi:docname="Drehkreis.svg">
<defs
id="defs4">
<inkscape:perspective
sodipodi:type="inkscape:persp3d"
inkscape:vp_x="0 : 526.18109 : 1"
inkscape:vp_y="0 : 1000 : 0"
inkscape:vp_z="744.09448 : 526.18109 : 1"
inkscape:persp3d-origin="372.04724 : 350.78739 : 1"
id="perspective10" />
</defs>
<sodipodi:namedview
id="base"
pagecolor="#ffffff"
bordercolor="#666666"
borderopacity="1.0"
inkscape:pageopacity="0.0"
inkscape:pageshadow="2"
inkscape:zoom="3.7578125"
inkscape:cx="12.466593"
inkscape:cy="5.6303273"
inkscape:document-units="mm"
inkscape:current-layer="layer1"
showgrid="false"
units="mm"
inkscape:window-width="1920"
inkscape:window-height="1135"
inkscape:window-x="0"
inkscape:window-y="0"
inkscape:window-maximized="1"
inkscape:snap-global="true"
fit-margin-top="0"
fit-margin-left="0"
fit-margin-right="0"
fit-margin-bottom="0">
<inkscape:grid
type="xygrid"
id="grid2814"
empspacing="5"
visible="true"
enabled="true"
snapvisiblegridlinesonly="true"
units="mm"
spacingx="1mm"
spacingy="1mm"
originx="-83.58243"
originy="142.87439" />
</sodipodi:namedview>
<metadata
id="metadata7">
<rdf:RDF>
<cc:Work
rdf:about="">
<dc:format>image/svg+xml</dc:format>
<dc:type
rdf:resource="http://purl.org/dc/dcmitype/StillImage" />
<dc:title></dc:title>
</cc:Work>
</rdf:RDF>
</metadata>
<g
inkscape:label="Ebene 1"
inkscape:groupmode="layer"
id="layer1"
transform="translate(-87.361957,19.707719)">
<circle
style="opacity:1;vector-effect:none;fill:none;fill-opacity:1;fill-rule:evenodd;stroke:#000000;stroke-width:0.37795275;stroke-linecap:square;stroke-linejoin:miter;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke-dashoffset:0;stroke-opacity:1;marker:none"
id="path7239"
cx="122.23566"
cy="15.16598"
r="34.684723" />
<circle
style="opacity:1;vector-effect:none;fill:none;fill-opacity:1;fill-rule:evenodd;stroke:#000000;stroke-width:0.37795275;stroke-linecap:square;stroke-linejoin:miter;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke-dashoffset:0;stroke-opacity:1;marker:none"
id="path7241"
cx="122.23566"
cy="15.16598"
r="9.4488192" />
</g>
</svg>
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?>
<!-- Created with Inkscape (http://www.inkscape.org/) -->
<svg
xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
xmlns:cc="http://creativecommons.org/ns#"
xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns:sodipodi="http://sodipodi.sourceforge.net/DTD/sodipodi-0.dtd"
xmlns:inkscape="http://www.inkscape.org/namespaces/inkscape"
sodipodi:docname="Zeichnung.svg"
inkscape:version="0.92.1 r15371"
version="1.1"
id="svg2"
height="30.029696mm"
width="30.029696mm">
<sodipodi:namedview
inkscape:snap-global="true"
inkscape:window-maximized="1"
inkscape:window-y="0"
inkscape:window-x="0"
inkscape:window-height="1135"
inkscape:window-width="1920"
units="mm"
showgrid="false"
inkscape:current-layer="svg2"
inkscape:document-units="mm"
inkscape:cy="53.046271"
inkscape:cx="28.468903"
inkscape:zoom="7.515625"
inkscape:pageshadow="2"
inkscape:pageopacity="0.0"
borderopacity="1.0"
bordercolor="#666666"
pagecolor="#ffffff"
id="base"
fit-margin-top="0"
fit-margin-left="0"
fit-margin-right="0"
fit-margin-bottom="0">
<inkscape:grid
type="xygrid"
id="grid2814"
empspacing="5"
visible="true"
enabled="true"
snapvisiblegridlinesonly="true"
units="mm"
spacingx="3.7795276"
spacingy="3.7795276"
originx="-591.70188"
originy="1064.9701" />
</sodipodi:namedview>
<defs
id="defs4">
<inkscape:perspective
sodipodi:type="inkscape:persp3d"
inkscape:vp_x="0 : 561.25983 : 1"
inkscape:vp_y="0 : 1066.6667 : 0"
inkscape:vp_z="793.70078 : 561.25983 : 1"
inkscape:persp3d-origin="396.85039 : 374.17322 : 1"
id="perspective10" />
</defs>
<metadata
id="metadata7">
<rdf:RDF>
<cc:Work
rdf:about="">
<dc:format>image/svg+xml</dc:format>
<dc:type
rdf:resource="http://purl.org/dc/dcmitype/StillImage" />
<dc:title></dc:title>
</cc:Work>
</rdf:RDF>
</metadata>
<g
inkscape:label="Ebene 1"
inkscape:groupmode="layer"
id="layer1"
transform="translate(-595.48141,-928.79468)" />
<g
transform="matrix(0.11222716,0,0,0.11222716,56.749029,56.749029)"
inkscape:label="Gear40"
id="g7335"
style="stroke:#ff0000">
<path
d="m 456.6917,-20.75708 7.656,-0.34797 16.50569,2.21227 24.30878,7.72454 v 22.33648 l -24.30878,7.72454 -16.50569,2.21227 -7.656,-0.34797 -2.37551,30.18371 7.61617,0.85398 15.95641,4.76709 22.80112,11.43218 -3.4942,22.06147 -25.21789,3.82671 -16.64855,-0.39702 -7.5073,-1.54135 -7.06804,29.44049 7.38881,2.03489 15.01422,7.20454 20.73201,14.8583 -6.90235,21.24325 -25.50604,-0.16535 -16.38148,-2.99654 -7.17375,-2.69677 -11.58652,27.97234 6.97951,3.1657 13.70233,9.46458 18.15242,17.91858 -10.14055,19.90194 -25.16616,-4.15334 -15.71103,-5.52228 -6.66356,-3.78579 -15.81971,25.81543 6.39836,4.21856 12.05304,11.49157 15.12585,20.53763 -13.12905,18.07059 -24.2066,-8.03906 -14.65372,-7.91204 -5.9893,-4.78159 -19.66337,23.02285 5.65966,5.16755 10.10698,13.2356 11.72683,22.65098 -15.79428,15.79428 -22.65098,-11.72683 -13.2356,-10.10698 -5.16755,-5.65966 -23.02285,19.66337 4.78159,5.9893 7.91204,14.65372 8.03906,24.2066 -18.07059,13.12905 -20.53763,-15.12585 -11.49157,-12.05304 -4.21856,-6.39836 -25.81543,15.81971 3.78579,6.66356 5.52228,15.71103 4.15334,25.16616 -19.90194,10.14055 -17.91858,-18.15242 -9.46458,-13.70233 -3.1657,-6.97951 -27.97234,11.58652 2.69677,7.17375 2.99654,16.38148 0.16535,25.50604 -21.24325,6.90235 -14.8583,-20.73201 -7.20454,-15.01422 -2.03489,-7.38881 -29.44049,7.06804 1.54135,7.5073 0.39702,16.64855 -3.82671,25.21789 -22.06147,3.4942 -11.43218,-22.80112 -4.76709,-15.95641 -0.85398,-7.61617 -30.18371,2.37551 0.34797,7.656 -2.21227,16.50569 -7.72454,24.30878 h -22.33648 l -7.72454,-24.30878 -2.21227,-16.50569 0.34797,-7.656 -30.18371,-2.37551 -0.85398,7.61617 -4.76709,15.95641 -11.43218,22.80112 -22.06147,-3.4942 -3.82671,-25.21789 0.39702,-16.64855 1.54135,-7.5073 -29.44049,-7.06804 -2.03489,7.38881 -7.20454,15.01422 -14.8583,20.73201 -21.24325,-6.90235 0.16535,-25.50604 2.99654,-16.38148 2.69677,-7.17375 -27.97234,-11.58652 -3.1657,6.97951 -9.46458,13.70233 -17.91858,18.15242 -19.90194,-10.14055 4.15334,-25.16616 5.52228,-15.71103 3.78579,-6.66356 -25.81543,-15.81971 -4.21856,6.39836 -11.49157,12.05304 -20.53763,15.12585 -18.07059,-13.12905 8.03906,-24.2066 7.91204,-14.65372 4.78159,-5.9893 -23.02285,-19.66337 -5.16755,5.65966 -13.2356,10.10698 -22.65098,11.72683 -15.79428,-15.79428 11.72683,-22.65098 10.10698,-13.2356 5.65966,-5.16755 -19.66337,-23.02285 -5.9893,4.78159 -14.65372,7.91204 -24.2066,8.03906 -13.12905,-18.07059 15.12585,-20.53763 12.05304,-11.49157 6.39836,-4.21856 -15.81971,-25.81543 -6.66356,3.78579 -15.71103,5.52228 -25.16616,4.15334 -10.14055,-19.90194 18.15242,-17.91858 13.70233,-9.46458 6.97951,-3.1657 -11.58652,-27.97234 -7.17375,2.69677 -16.38148,2.99654 -25.50604,0.16535 -6.90235,-21.24325 20.73201,-14.8583 15.01422,-7.20454 7.38881,-2.03489 -7.06804,-29.44049 -7.5073,1.54135 -16.64855,0.39702 -25.21789,-3.82671 -3.4942,-22.06147 22.80112,-11.43218 15.95641,-4.76709 7.61617,-0.85398 -2.37551,-30.18371 -7.656,0.34797 -16.50569,-2.21227 -24.30878,-7.72454 v -22.33648 l 24.30878,-7.72454 16.50569,-2.21227 7.656,0.34797 2.37551,-30.18371 -7.61617,-0.85398 -15.95641,-4.76709 -22.80112,-11.43218 3.4942,-22.06147 25.21789,-3.82671 16.64855,0.39702 7.5073,1.54135 7.06804,-29.44049 -7.38881,-2.03489 -15.01422,-7.20454 -20.73201,-14.8583 6.90235,-21.24325 25.50604,0.16535 16.38148,2.99654 7.17375,2.69677 11.58652,-27.97234 -6.97951,-3.1657 -13.70233,-9.46458 -18.15242,-17.91858 10.14055,-19.90194 25.16616,4.15334 15.71103,5.52228 6.66356,3.78579 15.81971,-25.81543 -6.39836,-4.21856 -12.05304,-11.49157 -15.12585,-20.53763 13.12905,-18.07059 24.2066,8.03906 14.65372,7.91204 5.9893,4.78159 19.66337,-23.02285 -5.65966,-5.16755 -10.10698,-13.2356 -11.72683,-22.65098 15.79428,-15.79428 22.65098,11.72683 13.2356,10.10698 5.16755,5.65966 23.02285,-19.66337 -4.78159,-5.9893 -7.91204,-14.65372 -8.03906,-24.2066 18.07059,-13.12905 20.53763,15.12585 11.49157,12.05304 4.21856,6.39836 25.81543,-15.81971 -3.78579,-6.66356 -5.52228,-15.71103 -4.15334,-25.16616 19.90194,-10.14055 17.91858,18.15242 9.46458,13.70233 3.1657,6.97951 27.97234,-11.58652 -2.69677,-7.17375 -2.99654,-16.38148 -0.16535,-25.50604 21.24325,-6.90235 14.8583,20.73201 7.20454,15.01422 2.03489,7.38881 29.44049,-7.06804 -1.54135,-7.5073 -0.39702,-16.64855 3.82671,-25.21789 22.06147,-3.4942 11.43218,22.80112 4.76709,15.95641 0.85398,7.61617 30.18371,-2.37551 -0.34797,-7.656 2.21227,-16.50569 7.72454,-24.30878 h 22.33648 l 7.72454,24.30878 2.21227,16.50569 -0.34797,7.656 30.18371,2.37551 0.85398,-7.61617 4.76709,-15.95641 11.43218,-22.80112 22.06147,3.4942 3.82671,25.21789 -0.39702,16.64855 -1.54135,7.5073 29.44049,7.06804 2.03489,-7.38881 7.20454,-15.01422 14.8583,-20.73201 21.24325,6.90235 -0.16535,25.50604 -2.99654,16.38148 -2.69677,7.17375 27.97234,11.58652 3.1657,-6.97951 9.46458,-13.70233 17.91858,-18.15242 19.90194,10.14055 -4.15334,25.16616 -5.52228,15.71103 -3.78579,6.66356 25.81543,15.81971 4.21856,-6.39836 11.49157,-12.05304 20.53763,-15.12585 18.07059,13.12905 -8.03906,24.2066 -7.91204,14.65372 -4.78159,5.9893 23.02285,19.66337 5.16755,-5.65966 13.2356,-10.10698 22.65098,-11.72683 15.79428,15.79428 -11.72683,22.65098 -10.10698,13.2356 -5.65966,5.16755 19.66337,23.02285 5.9893,-4.78159 14.65372,-7.91204 24.2066,-8.03906 13.12905,18.07059 -15.12585,20.53763 -12.05304,11.49157 -6.39836,4.21856 15.81971,25.81543 6.66356,-3.78579 15.71103,-5.52228 25.16616,-4.15334 10.14055,19.90194 -18.15242,17.91858 -13.70233,9.46458 -6.97951,3.1657 11.58652,27.97234 7.17375,-2.69677 16.38148,-2.99654 25.50604,-0.16535 6.90235,21.24325 -20.73201,14.8583 -15.01422,7.20454 -7.38881,2.03489 7.06804,29.44049 7.5073,-1.54135 16.64855,-0.39702 25.21789,3.82671 3.4942,22.06147 -22.80112,11.43218 -15.95641,4.76709 -7.61617,0.85398 z"
style="fill:none;stroke:#ff0000;stroke-width:1"
id="path7333"
inkscape:connector-curvature="0" />
</g>
<circle
style="color:#000000;display:inline;overflow:visible;visibility:visible;opacity:1;fill:none;fill-opacity:1;fill-rule:nonzero;stroke:#ff0000;stroke-width:3.04115725;stroke-linecap:round;stroke-linejoin:round;stroke-miterlimit:4;stroke-dasharray:none;stroke-dashoffset:0;stroke-opacity:1;marker:none;enable-background:accumulate"
id="path7369"
cx="56.749031"
cy="56.749031"
r="14.740157" />
</svg>
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no"?>
<!-- Created with Inkscape (http://www.inkscape.org/) -->
<svg
xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
xmlns:cc="http://creativecommons.org/ns#"
xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg"
xmlns:sodipodi="http://sodipodi.sourceforge.net/DTD/sodipodi-0.dtd"
xmlns:inkscape="http://www.inkscape.org/namespaces/inkscape"
width="51.049801mm"
height="51.208015mm"