Commit 8cfebe0f authored by Johannes Reinhard's avatar Johannes Reinhard
Browse files

Merge branch 'framed_environments' into 'main'

Framed environments

See merge request !3
parents cb8f91fe aa94fe10
...@@ -24,6 +24,21 @@ enthält zusätzlich einen Regler-Anteil, der die Abweichung $\Delta x_k$ zurüc ...@@ -24,6 +24,21 @@ enthält zusätzlich einen Regler-Anteil, der die Abweichung $\Delta x_k$ zurüc
\section{Mathematik und Schriftartentest} \section{Mathematik und Schriftartentest}
Dieser Text dient zur Prüfung, ob Mathe- und Text-Schriftart gut aussehen und zueinander passen. Der Text ergibt wenig Sinn. Bei Nicht-Standard-Schriftart sehen insbesondere die \emph{mathcal} Zeichen wie $\mathcal{E}\left\{x+y\right\}$ für Erwartungswert oder $\dot x = \mathcal{A} x + \mathcal{B} u$ für verteiltparametrische Systeme manchmal komisch oder zu verschnörkelt aus. Die Standardschrift bzw \texttt{lmodern} kann es hingegen recht gut. Dieser Text dient zur Prüfung, ob Mathe- und Text-Schriftart gut aussehen und zueinander passen. Der Text ergibt wenig Sinn. Bei Nicht-Standard-Schriftart sehen insbesondere die \emph{mathcal} Zeichen wie $\mathcal{E}\left\{x+y\right\}$ für Erwartungswert oder $\dot x = \mathcal{A} x + \mathcal{B} u$ für verteiltparametrische Systeme manchmal komisch oder zu verschnörkelt aus. Die Standardschrift bzw \texttt{lmodern} kann es hingegen recht gut.
\begin{theorem}[Lineares, zeitinvariantes System]
Ein System mit der Ein-Ausgangsdifferenzialgleichung ... ist genau dann \emph{linear} und \emph{zeitinvariant}, wenn es sich in der Form
%
\begin{multline}
a_n y^{(n)} + \cdots + a_1 \dot y + a_0 y = b_m u^{(m)} + \cdots + b_1 \dot u + b_0 u \,, \\
y^{(i-1)}(0) = y_{0i}\,, \quad i=1, \ldots, n \quad
\end{multline}
%
mit den (reellwertigen) Koeffizienten $(a_1, \ldots, a_n)$ und $(b_1, \ldots, b_m)$ mit $a_n, b_m \neq 0$ schreiben lässt.
\end{theorem}
\begin{example}
Siehe \texttt{vorlage/framed\_environments.sty} für weitere vordefinierte Umgebungen wie \texttt{definition}, \texttt{theorem}, \texttt{lemma}, \texttt{assumption} und \texttt{example}.
\end{example}
Die Zeit $\tau$ demonstriert die Bitterkeit der Welt, wenn das Zeichen $\tau$ sich nicht sauber von der Schriftdicke in den Text einpasst. Der Term $f(x)=\sin x$ wird auch als \emph{Weltformel} bezeichnet, wenn einem gerade kein größerer Unsinn einfällt. Die Zeit $\tau$ demonstriert die Bitterkeit der Welt, wenn das Zeichen $\tau$ sich nicht sauber von der Schriftdicke in den Text einpasst. Der Term $f(x)=\sin x$ wird auch als \emph{Weltformel} bezeichnet, wenn einem gerade kein größerer Unsinn einfällt.
\section{Hinweise zum Setzen von Abschlussarbeiten} \section{Hinweise zum Setzen von Abschlussarbeiten}
......
...@@ -33,6 +33,7 @@ ...@@ -33,6 +33,7 @@
\usepackage{vorlage/erklaerung} \usepackage{vorlage/erklaerung}
\usepackage{vorlage/inhaltsverzeichnis} \usepackage{vorlage/inhaltsverzeichnis}
\usepackage{vorlage/einstellungen} \usepackage{vorlage/einstellungen}
\usepackage{vorlage/framed_environments}
%% Anpassungen an den eingebundenen Paketen %% Anpassungen an den eingebundenen Paketen
\pgfplotsset{compat=1.15} \pgfplotsset{compat=1.15}
......
\ProvidesPackage{vorlage/framed_environments}
% implementation based on framed package by Donald Arseneau
% warning: floating environments (figure, table) must be placed outside of the framed environment
\RequirePackage{framed}
\RequirePackage{ifthen}
% this color is used for the shaded environment
\definecolor{shadecolor}{rgb}{0.63, 0.79, 0.95}
% this color is used for the leftbar environment
\definecolor{leftbarcolor}{rgb}{0, 0.5, 0}
% modify leftbar command to change the default color and position
\renewenvironment*{leftbar}{%
\def\FrameCommand{\textcolor{leftbarcolor}{\hspace{-14pt}\vrule width 4pt \hspace{10pt}}}%
\MakeFramed{\advance \hsize - \width \FrameRestore}%
}{%
\endMakeFramed%
}
% helper commands for defining shaded environment
\newcommand*{\shadedbegin}[2]{
\begin{shaded}
% remove space above and below theorem environment
\setlength\topsep{0pt}
% handle optional argument to theorem environment
\ifthenelse{\equal{#2}{}}{\begin{#1}}{\begin{#1}[#2]}%
}
\newcommand*{\shadedend}[1]{%
\end{#1}%
\end{shaded}%
}
% helper commands for defining leftbar environment
\newcommand*{\leftbarbegin}[2]{
\begin{leftbar}
% remove space above and below theorem environment
\setlength\topsep{0pt}
% handle optional argument to theorem environment
\ifthenelse{\equal{#2}{}}{\begin{#1}}{\begin{#1}[#2]}%
}
\newcommand*{\leftbarend}[1]{%
\end{#1}%
\end{leftbar}%
}
% Definition
\newtheorem{idefinition}{Definition}[chapter]
\newenvironment{definition}[1][]{\shadedbegin{idefinition}{#1}}{\shadedend{idefinition}}
% Lemma
\newtheorem{ilemma}{Lemma}[chapter]
\newenvironment{lemma}[1][]{\shadedbegin{ilemma}{#1}}{\shadedend{ilemma}}
% Satz
\newtheorem{itheorem}{Satz}[chapter]
\newenvironment{theorem}[1][]{\shadedbegin{itheorem}{#1}}{\shadedend{itheorem}}
% Annahme
\newtheorem{iassumption}{Annahme}[chapter]
\newenvironment{assumption}[1][]{\shadedbegin{iassumption}{#1}}{\shadedend{iassumption}}
% Aufgabe
\newtheorem{iexercise}{\color{leftbarcolor}Aufgabe}[chapter]
\newenvironment{exercise}[1][]{\leftbarbegin{iexercise}{#1}}{\leftbarend{iexercise}}
% Beispiel
\newtheorem{iexample}{\color{leftbarcolor}Beispiel}[chapter]
\newenvironment{example}[1][]{\leftbarbegin{iexample}{#1}}{\leftbarend{iexample}}
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment