Commit ce2b75c1 authored by Max's avatar Max
Browse files

Kurzzusammenfassung (Abstract) ergänzt

parent 60dedc07
Pipeline #6385 passed with stage
in 1 minute and 21 seconds
......@@ -36,14 +36,24 @@
% Titelseite - Konfiguration siehe oben
\titelseiteLRT
% Kurzzusammenfassung (entfällt bei Seminararbeit)
\ifthenelse{\boolean{seminararbeit}}{}{
\begin{abstract}
\input{inhalt/00_Kurzzusammenfassung}
\end{abstract}
}
% Aufgabenstellung (entfaellt bei Seminararbeit, Forschungspraktikum und Projektarbeit)
\ifthenelse{\boolean{seminararbeit} \OR \boolean{forschungspraktikum} \OR \boolean{projektarbeit}}{}{
% Aufgabenstellung (entfällt bei Seminararbeit)
\begin{aufgabenstellung}
\input{inhalt/00_Aufgabenstellung}
\end{aufgabenstellung}
% prüfungsrechtliche Erklärung - Konfiguration siehe oben, entfaellt auch bei Seminararbeit
\erklaerung
}
\inhaltsverzeichnis
......
% Kurzzusammenfassung ("Abstract"):
% Ein Absatz, ca. 100 Worte. Weniger ist mehr.
% Kurz und klar den Inhalt der Arbeit zusammenfassen:
% - Fragestellung (Was ist das Ziel?)
% - Methoden (Simulation, Theorie (Methoden genau nennen), ...)
% - ggf. wichtigste Ergebnisse
% Wenn jemand anderes diese Kurzzusammenfassung liest, soll er klar wissen, inwiefern die Arbeit für ihn relevant ist. Die Kurzzusammenfassung muss ohne den Rest der Arbeit verständlich sein. Auch andersherum muss die Arbeit ohne die Kurzzusammenfassung verständlich sein, d.h. die Einleitung fängt nochmal bei null an, und die Kurzzusammenfassung enthält keinerlei Informationen, die nicht bereits in der Arbeit stehen.
Hier könnte eine Kurzzusammenfassung stehen. \blindtext
\newenvironment{abstract}{ %
\cleardoublepage %
\section*{\abstractname} %
}{ %
%
} %
......@@ -26,7 +26,6 @@
}
% Am Anfang des Kapitels die Überschrift als "Kapitel 2 \n Reglerentwurf" setzen
\@ifclassloaded{scrbook}%
{
......@@ -35,7 +34,7 @@
\renewcommand*{\chaptermarkformat}{\thechapter\enskip}
}
{}
% Satzspiegel - hingebastelt damit es ähnlich zur alten LRT Vorlage ist.
\KOMAoptions{footinclude=false}
\KOMAoptions{DIV=14} % Satzspiegel - DIV ist ein ganzzahliger "Frickelfaktor", je größer desto weniger Seitenrand. Das Verhältnis der Seitenränder zueinander folgt dann typographischen Vorgaben, man sollte es deshalb nicht antasten.
......
......@@ -28,6 +28,7 @@
\input{\pfadZurVorlage/vorlagen-basis/tikzBlockdiagram}
\input{\pfadZurVorlage/titelseite}
\input{\pfadZurVorlage/aufgabenstellung}
\input{\pfadZurVorlage/abstract}
\input{\pfadZurVorlage/erklaerung}
\input{\pfadZurVorlage/inhaltsverzeichnis}
\input{\pfadZurVorlage/Ausarbeitungsmakros}
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment