Unverified Commit 360b39bf authored by Philip K.'s avatar Philip K. 🌝

replaced all marginpars with points macro

parent 254f7647
......@@ -30,12 +30,12 @@ right (slant s) = slant s
\end{multicols}
\begin{enumerate}
\item \marginpar{\textbf{5 Punkte}} Zeigen Sie, dass folgende Aussagen gelten:\\
\item \points{3} Zeigen Sie, dass folgende Aussagen gelten:
\begin{verbatim}
genl (slant s) = s
genr (slant s) = const (hd s)
\end{verbatim}
\item \marginpar{\textbf{3 Punkte}} Definieren Sie eine korekursive Funktion \texttt{layers: S a -> IT a}, die einen Baum erzeugt, in dem das Wurzelelement den Wert des ersten Elements des Parameters hat. Die Kinder der Wurzel, den Wert des zweiten Elements. Die Kinder der Kinder den Wert des dritten Elements, usw.
\item \points{3} Definieren Sie eine korekursive Funktion \texttt{layers: S a -> IT a}, die einen Baum erzeugt, in dem das Wurzelelement den Wert des ersten Elements des Parameters hat. Die Kinder der Wurzel, den Wert des zweiten Elements. Die Kinder der Kinder den Wert des dritten Elements, usw.
\end{enumerate}
%%% Local Variables:
......
\section{Strukturelle Induktion und Folds \hfill 9 Punkte}
\begin{enumerate}
\item \marginpar{\textbf{6 Punkte}}
\item \marginpar{\textbf{3 Punkte}}
\item \points{6}
\item \points{3}
\end{enumerate}
%%% Local Variables:
......
\section{System-F \hfill 8 Punkte}
\begin{enumerate}
\item \marginpar{\textbf{2 Punkte}}
\item \marginpar{\textbf{5 Punkte}}
\item \marginpar{\textbf{1 Punkte}}
\item \points{2}
\item \points{5}
\item \points{1}
\end{enumerate}
%%% Local Variables:
......
\section{Polynomordnungen \hfill 9 Punkte}
\begin{enumerate}
\item \marginpar{\textbf{3 Punkte}}
\item \marginpar{\textbf{3 Punkte}}
\item \marginpar{\textbf{3 Punkte}}
\item \points{3}
\item \points{3}
\item \points{3}
\end{enumerate}
%%% Local Variables:
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment