Unverified Commit 40d988b5 authored by Philip K.'s avatar Philip K. 🌝

korekursion: applied new input from understanding

parent a0062511
......@@ -35,15 +35,14 @@ right (slant s) = slant s
genl (slant s) = s
genr (slant s) = const (hd s)
\end{verbatim}
\item Definieren\points{3} Sie eine korekursive Funktion
\texttt{layers: S a -> IT a}, die einen Baum erzeugt, in dem das
Wurzelelement den Wert des ersten Elements des Parameters hat. Die
Kinder der Wurzel, den Wert des zweiten Elements. Die Kinder der
Kinder den Wert des dritten Elements, usw.
\item Definieren\points{3} Sie korekursiv eine Funktion
$\mathrm{layers}: \mathrm{S} a -> \mathrm{IT} a$, die einen Baum
erzeugt, dessen $n$'tes Element alle Knoten der $n$'ten Ebene beschriftet.
\emph{Beispiel:} \texttt{layers [1, 2, 3, ...]} ist ein Binärbaum mit
Wurzel 1, dessen Kinder alle den Wert 2, und deren Kinder alle den
Wert 3, usw. enthalten.
\emph{Beispiel:} Wenn $s$ der Stream $1, 2, 3, \ldots$ der natürlichen
Zahlen ist, ist $\mathrm{layers} s$ der Baum, dessen Wurzel mit $0$
beschriftet ist, deren Kinder mit $1$, die Kinder der Kinder mit $2$,
etc.
\end{enumerate}
%%% Local Variables:
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment